Kosten

Ordination

130-150 Euro (30 Minuten)

Befundbesprechung

Je nach Aufwand, ca. 100 Euro (ca. 20 Minuten)


Wahlarzt - Kostenrückerstattung

Als Wahlarzt ist eine direkte Verrechnung mit dem Versicherungsträger nicht möglich. Das bedeutet für Sie, dass Sie bei meinem Ordinationsbesuch eine Honorarnote erhalten. Diese können Sie bei Ihrem Versicherungsträger einreichen, um einen Teil rückerstattet zu bekommen. 

Bei den Gebietskrankenkassen ist diese Einreichung mittlerweile sehr unbürokratisch und einfach. So gibt es im App Store für Ihr Smartphone die "meine SV", "SVS"-App etc., die es erlauben die Rechnung zu fotografieren und an Ihren Sozialversicherungsträger zu übermitteln. Gerne sind wir Ihnen in der Ordination dabei behilflich.

Einen gewissen Anteil der Kosten erhalten Sie dann rückerstattet. Besitzen Sie darüber hinaus eine private Krankenversicherung, können Sie im Anschluss Ihre Unterlagen bei dieser einreichen. Sie erstattet in der Regel die Differenz auf den Gesamtbetrag retour.